Frühling - stille das Sehnen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bald
bläst der Wind die hoffnungsvolle Flöte.
Bald
lachen Veilchenknospen unterm Gartenzaun.
Bald
komponieren Duftnoten Freudensinfonien.
Bald
wecken Amseln in Seelentiefen Wohlbehagen.
Bald
steigen Lerchen schaukelnd in den Blauhimmel.
Bald
erzählen Störche zauberhafte Reisegeschichten.

Bald
wiegen sich Herzen lachend im Glück.

© Herta Nettke

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270