Keiner sieht..


Keiner sieht…

wie ich mich aus dem Bett quäle,
bis zur Toilette die Schritte zähle,
wie langsam ich morgens starte,
auf die Wirkung der Tabletten warte,
wie ich durch die Wohnung schleich,
dem Tempo einer Schnecke gleich,
niemand ahnt wie ich schwitze,
und das nicht nur bei Hitze.
Keiner sieht…
wenn ich nicht laufen kann,
als klebten die Füße am Boden an,
wie ich unter Parkinson leide,
mich selten außer Haus dann zeige,
ist das Zappele dann weg,
bin ich steif wie ein Brett,
über Schmerzen ganz zu schweigen,
niemand würde mich darum beneiden.

©Gaby Geng/Vergissmeinnicht.

 
Pin It

Keine Kommentare

© 1996-2023 / Joachim-Laß
Alle Rechte vorbehalten
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.