Keine Kommentare

Weihnachten

Weihnachten


Bald ist es soweit, herrliche Weihnachtszeit,

tauchen wir hinein in das Reich der Stille und Besonnenheit.

Die ersten Anzeichen haben sich eingestellt,

vergessen wollen wir die kleinen und großen Nöte dieser Welt.

Jahr für Jahr gibst Du uns dieses Versprechen,

Christen wissen, Dein Wort wirst Du nimmermehr brechen.

Wenn wir auch den Stern von Bethlehem nicht sehen,

wird dennoch wieder ein Wunder geschehen.

Herzen und Türen öffnen sich weit,

ja, es ist herrliche Weihnachtszeit.


© Margit Farwig

Aus dem Buch „Unsere Grafschaft“ – schönes Bentheimer Land -


 
Pin It
Image
1138491

Aktuell sind 412 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.