Waisenkinder von Uganda

 
cache 54806359
 
 
 

Lasset die Kinder und wehret ihnen nicht, zu mir zu kommen; denn solchen gehört das Himmelreich.

                                                 Matthäus 19,14

Trennlinie 15

Hinweis   An dieser Stelle,weise ich auf dieses unterstützungswürdige Projekt hin,welches von eindrucksvollen Menschen,
            mit herausragendem Engagement realisiert wird.
                J/L 17.12.2018

Trennlinie 1

 

In Bugiri/Ostuganda  versieht Pastor Steven Hynes und sein kleines Team täglich seinen Dienst. Dabei leitet er zum einen ein Waisenhaus, in dem rund 60 Kinder ein Zuhause gefunden haben. Meist sind es Waisen deren Eltern an HIV-AIDS gestorben sind. Insgesamt konnten bisher ca. 400 Kinder in der Organisation registriert werden.

Zur Stiftung gehört auch eine Schule und Projekte zur Unterstützung von Witwen, von Alten und Gebrechlichen, Jugendlichen und Gemeinefürsorge. 

cache 36729183.jpg                        

Pastor Steven Hynes - Direktor                                      weitere Mitarbeiter

Trennlinie 15

Taaka Birungi, das 4-jährige Mädchen, welches vergewaltigt wurde und sich mit HIV / AIDS infizierte, wird begann mit ihrer ARVs. Meditation.

cache 54806359


Danke an
Lisa und ihre Familie, sowie Melli und Familie die spontan für die Behandlung Unterstützung geschickt haben.
Auf den Bildern besucht das Team von WDF das Mädchen. es wird weiterhin um Unterstützung gebeten.

emotionheader

Weitere Infos zu diesem Projekt

Neuigkeiten zu diesem Projekt

Neubau

Patenschaften

Witwen-Förderprogramm

Seniorenhilfsprogramm

Jugendförderprogramm

Gemeindefürsorge-Prävention

Golden Woman

Handarbeiten

Aktuelle Spendenaufrufe

Spenden

Kontakt

Trennlinie 15

Pin It
© 1986-2023 / Joachim-Laß
Alle Rechte vorbehalten
© 2023 Your Company. Designed By JoomShaper
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.