Keine Kommentare

Wahre Freundschaft braucht keinen Lobgesng

Wahre Freundschaft braucht keinen Lobgesng


Allen meinen Freunden sag` ich Dank,
welche blieben, als in Bedrängnis einst ich versank.
Was wäre die Welt ohne Freunde in der Not;
für manchen würde es bedeuten, frühen Tod.

Freunde richten auf,
hauen nicht noch drauf.
Freundschaft, oft mißbraucht als hehres Wort,
wenn es eng wird, sind diese Wichtigtuer fort.

In guten Zeiten rannten sie die Türe ein,
versprachen stets, bei Not zur Stell` zu sein.
Vom Wortgeklingel; nichts anderes war es wohl gewesen,
bin ich bis heute nicht genesen.

"Wahre Freundschaft kann nicht wanken",
in diesem festen Glauben, will ich verbliebenen Freunden danken.
Denn, wahre Freundschaft hält ein Leben lang,
braucht auch keinen Lobgesang!


(c) by Horst M. Kohl, 16. Dezember 2022
Menschen- und Naturfreund


Pin It
Image
1138491

Aktuell sind 478 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.