Der Kleinen Weisheit

 Ich verneige mich wie ein Grashalm im Wind

vor Staunen über die Weisheit, dass ein Kind

wenn es die Stirne kräuselt und sichtlich denkt

klare Worte in unsere Herzen senkt

verwandelt dabei poetische Bänder

ganz unbewusst in Wirklichkeitsgewänder

mit einer lieblichen Sonne im Rücken

überstrahlt es wankende Lebensbrücken

© Margit Farwig


 
Pin It

Keine Kommentare

Image
1136741

Aktuell sind 1253 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.