Keine Kommentare

Was ist Liebe?

Was ist Liebe?

Was ist Liebe?

Nein, es ist nicht ein lebenslänglicher Irrtum eines bedauerlichen Esels, wie man in jungen Jahren unbedacht  das Wort verballhornte.

Es ist Respekt, Zuneigung, Toleranz, Verlässlichkeit, Aufmerksamkeit,  Zärtlichkeit,  verzeihen können, Bereitschaft auch bei Unterschiedlichkeit aufeinander zuzugehen, sich so zu nehmen, wie man ist  und viel mehr.

Liebe ist ein ständiges Arbeiten an der Partnerschaft, jeden Tag neu. Diese Arbeit lohnt sich in jedem Fall.

Meine alte Großmutter verglich das mal mit dem Jahresverlauf:

Im Frühjahr wird gegraben und gepflanzt

Im Sommer gewässert und gejätet

Im Herbst wird die Ernte eingefahren.

Im Winter wird genossen, was das Jahr und geschenkt hat.

Sie war eine einfache, aber sehr weise Frau, an die ich oft denken muß.

Je älter ich werde, um so mehr wird mir das klar, und ich werde immer dankbarer und demütiger, daß mir ein langes gemeinsames Leben mit meinem Partner geschenkt ist.

Es ist längst nicht selbstverständlich und es ist mir ein Anliegen, das mal zum Ausdruck zu bringen.

All das schließt ja nicht aus, daß man mal unterschiedlicher Meinung ist, schließlich kommen zwei sehr unterschiedliche Biografien zusammen, die aus dem Ich und Du ein Wir geformt haben. Unterschiede bleiben, aber man lernt, wenn man es will, damit umzugehen.

Ja auch Streit gehört dazu, aber trotz hoch gehender Emotionen sollte es nicht so eskalieren, daß der Andere sein Gesicht verliert. Es sollten immer noch Brücken des Respektes und Zeichen guten Willens bleiben.

Täglich bin ich meinem Schöpfer für das IST dankbar und hoffe, daß dieses IST noch recht lange so bleiben darf.

Es ist ein Geschenk, eine Gnade, für die man nicht genug danken kann –

Trennlinie 15

                                                                                   © Karin Oehl

Pin It
Image
1139242

Aktuell sind 867 Gäste und keine Mitglieder online

amanfang 2 270

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.