Schmetterlinge

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


Tauche ab, in deine Seele,

sieh, das Licht, dass leuchtet da

find heraus, was dich so quäle,

ist tief versteckt, was soll es da.


Die Gedanken an die Kinder,

die geboren,

in die Welt hineinspazieren

um das Leben zu entdecken.

Leite sie - ein Stück,

wie bunte Schmetterlinge

in ihr Glück.

Welchen Weg sie gehen werden,

ob sie kehren einst zurück?

Bringen Freude in dein Leben

schicken einen Schmetterling zurück.

Als Gruß, denn auch - wenn das Ziel,

was zu erreichen du versuchst,

weit weg, ist doch das Leben

Sinn und Zweck.


Kinderaugen leuchten hell

blicken voller Zuversicht

auch wenn das Leben anders spricht

sieh in die Kinderaugen,

denn sie täuschen nicht.


Schmetterlinge überall

bringen Grüße stehts zu dir

Freude und ganz viel Liebe

begleiten sie.

Braucht es keine Worte

verbunden durch die Ewigkeit

gedeiht auch über Streit

und Wertigkeit

kein Auge vermag die Schmerzen sehn,

wenn Kinder gehn in diese Welt,

kein Band sie hält

sich nicht erinnern an die Kinderzeit,

die manchmal schön und manchmal nicht

behütet, das Mutterherz zerbricht

und was bleibt, ist die Erinnerung

an die Zeit, die schwer auch war

und an die leuchtenden Kinderaugen.


Irgendwann - und daran

glaub ich fest

findet dein Schmetterling

auch den Weg zu mir.

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270