Kalis Tod

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Zu früh, ach viel zu früh der Tod dich nahm
im ersten Morgenlicht, als Vater kam
der Knochenmann sah lang ihn an
und sprach:
„Du mein Alter, bist erst später dran.
Ich hole heute Deinen kleinen Sohn,
dem Fürst der Finsternis zu seinem Lohn.
Verzweifle, an der Götter zornig Macht,
die du gefordert hast in dieser Nacht,
als Du erschufst den neuen Incubus,
mit einem tiefen, langen Zungenkuss,
der Durgas schwarzer Tochter Willen brach.
Verflucht der geile Dolch, der sie erstach.
Der Menschen Leben soll nun ewig währen
na gut, so müssen Kinder mich ernähren.
Kein Leben geht durch meine Hand verloren,
wenn niemand stirbt, so bleiben and're ungeboren.“

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270