Zeitgedanken

 

Gelassen zieht die Zeit ins All

so, als ob sie uns nicht kenne

im Leben steht sie für den Fall

sie war da, ich sie benenne

benenne sie, weil unverhofft

wohl Zeichen in ein Leben setzt

das Schicksal an die Türe klopft

im Sichtbaren, im Hier und Jetzt

nicht Täter ist sie, nicht der Held

warum verlangt sie ohne Ziel

die Rolle, ihr ein Mensch sich stellt

im Glashaus sitzend wie im Spiel

© Margit Farwig
Pin It
© 1986-2022 / Joachim-Laß
Alle Rechte vorbehalten
© 2022 Your Company. Designed By JoomShaper
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.