Der Timo erlebt so allerlei

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Oh ha! liebe Leute!

Vorgestern Nachmittag hat Frauchen mich gestreichelt, An einer Stelle war ich empfindlich und habe es Frauchen deutlich gezeigt.Aber ihre flinken Finger haben es da längst gefühlt -ein dicker Knoten!Frauchen war entsetzt, hat es auch Herrchen gezeigt.Gestern Morgen musste Frauchen mit Igeln zur Tierärztin -na klar musste ich sofort mit.Die hat mich gepiekt und was da rausgezogen und untersucht.Da kam es raus -ich bin gebissen worden!

Da erinnerte sich Frauchen auch daran, sie hat Leckerchen verteilt und Gustel war was aus dem Mäulchen gefallen. Blitzschnell habe ich es mir weggeratscht. Da ist die Gustel sehr böse geworden und wir hatten uns ordentlich an die Klodden gekriegt und waren laut. Aber Frauchen hat dann ihr ,,zartes Stimmchen""" auch erhoben, Und wenn sie das tut, ist man besser sofort brav. waren wir auch, Blut ist ja nicht geflossen, also -Schwamm drüber! Bis zu dieser Entdeckung!Diese Gustel, nein, sie lässt sich die Butter auch nicht vom Brot nehmen, so lieb sie normal auch ist.Das werde ich mir wohl merken müssen.

Hoffentlich verschwindet die Beule wieder, so wie die Tierärztin das vermutet. Sie will mich in absehbarer Zeit noch mal sehen.Ich sie nicht!

Da bin ich immer so aufgeregt, dass ich laut und anhaltend fießsen und singen muss, das ist unerträglich in der Praxis.

Na ja!

Das war mal wieder das Neueste.

Trennlinie 15

Liebe Grüße Euer Timo

© K.Oehl

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270