mit meinen heißen Tränen


ich grüße Dich und dank Dir lieb
mit meinen heißen Tränen
mal geht es gut mal geht es mies
kann nie mich sicher wähnen

und so ist es Karfreitag heut
die Seele voll von all´ dem Leid
die Last von meiner Schulter leg
für Dich ein kleines Lächeln heg

und dank für all die Liebe Dir
Du tröstest mich, lieb Dich dafür
der Tränen heiße Lavaglut
verbrennet wieder mein Gesicht

zerstöret Augen mir und Haut
und heilet leider nicht
und nichts, was wieder auf mich baut
kein Ende ist in Sicht

nein, es wird schlimmer Mal zu Mal
in all den vielen Tagen
so nehm_ich still das Leid nun hin
und muss es wohl ertragen

umarme Dich und dank Dir lieb
mit meinen heißen Tränen
nur, wenn ich Deine Worte les’
kann ich mich sicher wähnen

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.