Durchbruch - Durchblick


der Morgen ist endlich erwacht
wo milchige Nebel noch weben
nach langer und sehr dunkler Nacht
schießen Knospen vorwitzig ins Leben

durchbrechen Lichtstrahlen die alten
jede Wolke - jedes Dickicht - jeden Wald
nichts kann sie mehr dämmen und halten
sie sprengen sich durch jeden Spalt

erneut senden Schreiber und Dichter
frischem Mut – liebe Worte und Gruß
dass Elend und Dunkelheit weichen
weil doch immer weitergeh’ n muss

steh' auf du vereinsamte Seele
heb' an - flieh' ins Licht – werde frei
brich' durch wie die Strahlen des Lichtes
und Hoffnung keimt zaghaft auf' s Neu’

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.