Kleine Traurigkeiten

Kleine Traurigkeiten
gut verborgen
im Getriebe der Geschäftigkeit
unter belanglosen Nichtigkeiten.
Nicht denken,
nicht rühren
am Vakuum,
das entsteht,
wenn Ruhe einkehrt.

Immer wieder ausgeliefert
diesem dumpfen Schmerz,
der sich einnistet
seit das Leben
im Alleingang
gemeistert werden muss.

Ungestillter Hunger
nach Berührung
geteilter Zweisamkeit.
Nicht viel
was mein wundes Herz verlangt.
Allein das Wissen
du kommst
kühlt das Brennen in mir.

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.