NebeLebeN

NebeLebeN

Sieh aus dem Fenster
alles ist grau
lebe ich noch?
ich weiss nicht genau.

Alles im NebeL...unsichtbar
Welt? Ich? sind wir noch da?
Wie ein Schleier vor meinem Blick
gibt weder links noch rechts, kein vor kein zurück.

Gibt keine Zeit , kein Erinnern
Taubheit von Füssen bis zu den Fingern
Gibt keine Worte, gibt kein Gefühl
nur der NebeL, feucht, kühl.

Wage nach draussen ein paar Sekunden
doch dann bin ich im NebeL verschwunden
stumm...blind...taub...
schlurfende Schritte durch das Laub.

Nicht gesehen, nicht gehört
alleine im NebeL...verloren...ungestört?
Völlig vereinsamt, orientierungslos
nur noch NebeL seh...doch wo ist das LebeN bloss?

Plötzlich der NebeL steigt langsam nach unten
hat der doch einen Weg gefunden
wird immer weniger, Sicht wird klar
sehe plötzlich wo ich war.

Ist doch alles gar nicht so fremd
wie man das manchesmal so denkt
nur eben nicht inner erinnern kann
doch vielleicht hält das mal an.

NebeL oder doch nicht? was kann er mir geben?
Denke nach..........
....................................NebeLebeN

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.