Menschheit am Abgrund

Welten – Frieden
gegen seine Störer führe ich Beschwerde.
Das Wörtchen Frieden , zwar ist`s in vieler Munde
von Entspannung ist nichts zu spüren, in der großen Erdenrunde
 
Menschheit, in den Abgrund wird sie gleiten
alle Beteiligten werden täglich weiter leiden.
Und niemand wird davon verschont
auch vieles Friedensmühen, es scheint, wird nicht belohnt.

Eltern auf dieser Welt um ihre Kinder weinen
den Großen, auch den Kleinen.
Wer kann sie noch trösten in ihrer Herzens Not
um sie herum, es wütet nur noch Elend und der Tod.

Wenn Nationen miteinander ringen
wird doch am Ende, keinem der erhoffte Sieg gelingen.
Menschen werden stets Verlierer sein
und erleiden täglich große Pein.

© by Horst M. Kohl, Oktober 2019
Poet, Menschen- und Naturfreund

_______________

www.jakobus-poesie.de

amanfang 2 270

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  amanfang270
 
 
          
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.