Niderrau

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Nidderau 17. – 21. April 2008

In der Stille

Fand ich Bilder des Friedens
Hörte das Jubeln der Vögel
Und das Licht flatterte Farbspiele
Des Frühlings

Der Wind spielte leise
Melodien der Andacht
Stille-Psalmen
Ruheplätze des Dankes



Wallfahrtsplatz der Santiagopilger

Die Sonne wärmt
Die Basaltsteine
Um einen Ginkgobaum
Mauern frieden den Platz ein

Setzt euch
Ruht aus
Speist ein wenig
Löscht den Durst
Und freut euch

Es ist schön
Hier
Eine Insel der Ruhe
Sie duftet nach Palmsonntag

Ein Gedicht

Im Marstall der Ronneburg

Schwarzer Teller
Weiß gepuderzuckert
Darauf ein Beet mitüberbackenem Spargel
In Vanilleteig
Dazu eingelegte frische Erdbeeren
In alkoholisiertem Zucker
Dabei feinste Schokoladentäfelchen
Im Bergfried-Stil
Die grünknackigen Ananasblätter sind nur
Zierrat für die köstliche Komposition
Zu den gelbbeerigen Fisaris *
Und die Sterne der grünsauren Carambola
Erfrischen meinen Gaumen
Prickelnd

Hm! Köstlich!
Ein Gedicht ...

... im wahrsten Sinne des Wortes


*) Kap-Stachelbeere

Waltraud Weiß

amanfang 2 270

Login (2)

für registrierte Benutzer

.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 


 Leben 
 jockel